Fahrtziel nicht erreicht

Eigentlich waren wir für heute Nachmittag ja eingeladen, schön gemütlich bei meiner Cousine Nina zu essen und zu unterhalten. Dazu kam es aber nicht. In Wetter hat jemand die Rechts-vor-links-Regel nicht beachtet und ich habe den Mercedes dann zu spät gesehen. Beide Autos haben nun einen Schaden. Ich muss jetzt also erstmal umsteigen auf Bus & Bahn. Das habe ich schon oft von anderen gehört und gelesen, nun erlebe ich es selber mal.
Gut, solche Unfälle kommen vor, lassen sich auch nicht immer vermeiden, da wir alle Menschen sind. Was mich aber echt gestört hat ist, dass die Insassen des anderen Wagens nicht von ihrer Meinung abgewichen sind und mir die Schuld zuschieben wollten. Für die Polizei war das dann auch eindeutig – eben rechts vor links. Nun wird sich noch zeigen, wie die Versicherungen damit umgehen werden.

Mir wurde heute Abend sogar schon ein anderes Auto angeboten, auch ein Golf 2. Das heißt, vielleicht bin ich schon bald wieder „mobil“.

Ähnliche Artikel:

Ein Gedanke zu „Fahrtziel nicht erreicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.