Server down

In den letzten Tagen hatten viele Benutzer Probleme mit blogger.com und ich hatte ernsthaft über einen Wechsel nachgedacht, was allein an der hohen Ablösesumme scheiderte ;-). Nun scheint’s erstmal wieder zu laufen, mal sehen, wie lange noch…?

Doch für mich noch wichtiger als blogger.com sind die Seiten meiner Gemeinde und vom Jugendkreis. Da funktioniert zur Zeit gar nix mehr, kein Zugriff möglich. Ist das nun ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?

Der Anbieter hat nach eigenen Planen seit etwa Mitte Mai vor, sein Angebot zu verbessern und die Struktur zu verändern. Das würde für uns mehr Speicherplatz und mehr adminstratorische Möglichkeiten bedeuten. Klingt schön, nur haben wir seit den letzten zwei Wochen eher Probleme und weniger Möglichkeiten, hoffentlich ändert sich das bald !

Ähnliche Artikel:

5 thoughts on “Server down”

  1. Ist echt ein bisschen doof, weil man irgendwie immer wieder die Seiten neu laden muss…
    Naja, hopefully they’ll fix it soon 😉 *angeb* 😀

  2. Dann liegt’s an dir, David 😉

    Am Abend hatte ich mal wieder Zugriff, aber die Umstellung ist immer noch nicht erfolgt und den ganzen Nachmittag ging’s nicht. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das in den nächsten 2 Wochen verbessert. 🙁

  3. Da ich den selben Provider habe:
    Bis auf das derzeit sehr langsame Ausführen meiner CGI-Scripts läuft der Server an sich normal.
    Ausfälle habe ich bisher keine festgestellt.

  4. Ja, jetzt läuft es wieder genauso, wie die Tage vorher. Immer noch nicht gut. Aber an dem einen Nachmittag haben keine Skripte funktioniert und der Server war nicht zu erreichen. Weder über http noch über ftp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.