WM – Erste Pflicht erfüllt

4:2 gegen – äh? ach ja – Costa Rica. Einige Tore aber kein großartiges Spiel. Ähnlich sollten die anderen Vorrundenspiele für Deutschland verlaufen. Man muss ja in der Vorrunde nicht überlegen spielen und hoch gewinnen – Hauptsache weiter kommen und die K.O.-Runden gut überstehen.

Ich habe das Spiel bei meinem Nachbarn gesehen. Der hatte gestern Geburtstag und hat dazu den Jugendkreis eingeladen.
War ganz unterhaltsam, besonders für die anderen, als Totti mir Reissalat auf die Hose und die Schuhe geschüttet hat. Naja, macht nix, so was kann vorkommen. Ich konnte mich ja gleich nebenan waschen und umziehen. Aber deswegen hatte ich die erste Ladung Würstchen verpasst… 🙁

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.