Vor der Präsentation

Morgen (Mittwoch) ist meine Präsentation der Bachelorarbeit. Gestern hatte ich nochmal Stress, weil ein Teil der Vorführung nicht funktionierte. Ich dachte schon, dass ich da etwas vergessen hatte. Neben der Präsentation mit Folien über einen Beamer möchte ich auch das Programm kurz vorführen. Dabei funktionierte die Export-Funktion nicht, also könnte man sich das fertige Ergebnis nicht so gut ansehen. Am Abend habe ich festgestellt, dass zumindest die Version, die ich erweitert habe, einen Bug hat. Allerdings muss der Fehler nicht während der Vorführung auftreten, da man da eine neue Datei erstellt (muss man jetzt nicht verstehen 😉 )

Eben gerade ist mir eingefallen, dass ich ja noch eine Folie verbessern wollte. Schon gestern habe ich überlegt, was ich mir noch vorgenommen hatte – kam aber nicht darauf. Naja, das ist eine Sache, die man in ein paar Minuten erledigen kann. Mein Fachbereichs-Profil ist fertig eingerichtet und vorbereitet. Heute werde ich nochmal die Präsentation wiederholen, die Daten nochmal auf CD brennen und das war’s.

Früher in der Schule konnte ich mündliche Prüfungen überhaupt nicht leiden. Auch konnte ich mir nicht vorstellen, jemals die Abi-Prüfungen zu schaffen. Nun habe ich die hinter mir und außerdem weitere teilweise schwerere mündliche Prüfungen während des Studiums. Ich weiß nun, dass ich mündlich nicht besonders gut bin, aber ich habe so etwas schon einige Male gemacht, so dass ich mir wenig Sorgen mache.

Wie es morgen ausgegangen ist werde ich sicherlich auch noch schreiben und hoffe, damit das Thema „Bachelorarbeit“ abschließen zu können.

Ähnliche Artikel:

2 Gedanken zu „Vor der Präsentation“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.