Vorsätze für 2007

2007 wird ein besonderes Jahr für mich, das sieht man ja schon an der Jahreslosung, die einem in den Gemeinden am Anfang des Jahres immer „um die Ohren fliegt“:

Siehe, ich will ein Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr’s denn nicht?Gott

In diesem Jahr werde ich

  • meine zukünftige Frau kennen lernen
  • das Studium als Bachelor absolvieren
  • eine Arbeitsstelle als Informatiker erhalten
  • mehr Sport machen

Zu dumm, dass man meistens seine eigenen Vorsätze nicht einhalten kann, auch weil man sich zu viel vornimmt. Zum Jahresanfang nehme ich mir eigentlich nie was vor. Klassische Vorsätze für ein neues Jahr sind die obigen Punkte ja eigentlich auch nicht, außer „mehr Sport“.
Zumindest der Studienabschluss als Bachelor im Fach Informatik ist aktuell noch realistisch. Mal sehen, wie Gott sich das so mit mir gedacht hat…

Ähnliche Artikel:

  • aktuell wurden noch keine passenden Beiträge gefunden.

2 Gedanken zu „Vorsätze für 2007“

  1. Geht mir mit den Vorsätzen genau so. Ich nehme mir nicht zum neuen Jahr etwas vor, sondern einfach hin und wieder gewisse Dinge, die mir auffallen.
    Der Jahreswechsel mag sich dafür zwar eignen, jedoch werden die meisten Vorsätze so schnell gebrochen, dass ich keine Lust habe, bei diesem Gruppenzwang mitzuwirken (und „mehr Sport“ ist glaub ich bei vielen Standart 😀 ).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.