Werbe-Ausnahme

Mit Firefox + Adblock Plus surft es sich sehr schön ohne Werbung. Nicht mehr diese nervenden Popup-Fenster bzw. Layer. Außerdem werden nach bestimmten Filtern auch Bilder und Skripte gesperrt. Das hat auch zur Folge, dass auf manchen Seiten nicht so viel “Müll” geladen wird, die Seite also schneller darstellbar ist.

Man muss einfach ein paar Filter abonnieren (ähnlich wie RSS). Ich glaube, ich habe vorsichtshalber gleich mehrere Filter im “Abo” ;-).

Jetzt musste ich feststellen, dass Adblock mehr blockiert als gewünscht. Z.B. werden die BlogCounter-Bilder nicht angezeigt, auch das Amazon.de Partnerprogramm wird komplett ausgeblendet (Bild und Skript, das den Link erzeugt).

Naja, lieber zu viel als zu wenig. Wenn mal Firefox die Website nicht so anzeigt, wie man dies erwartet, muss man eben ein paar Ausnahmen in Adblock einfügen.

Ähnliche Artikel:

  • aktuell wurden noch keine passenden Beiträge gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.