Winterpause 07/08

Winterpause in der Bundesliga. Bisher überraschend: Frankfurt überwintert in der oberen Hälfte; Bayern – jahrelang schon die beste Mannschaft und diesmal sogar mit teurer Verstärkung und tollen Start – ist nur punktgleich mit dem zweiten und hat gerademal sechs Punkte Vorsprung zum vierten Platz; Dortmund, Hannover, Wolfsburg, Hertha – von denen man mittlerweile oder immer noch viel erwartet – sind nur im Mittelfeld. Dass eine Mannschaft wie der VfB Stuttgart die Ergebnisse der letzten Saison nicht wiederholen kann, ist auch nicht gerade selten und war fast zu erwarten.

Früher habe ich mich in der Bundesliga-losen Zeit immer auf die Hallen-„Saison“ gefreut. Aber früher ging’s da noch um etwas mehr. Heute wird die Halle nur noch als Vorbereitung für draußen benutzt. Damit haben die Spiele in der Halle für mich weitestgehend ihren Reiz verloren.

Dafür „muss“ ich bald andere Spiele nachholen: Bowling, Poker, usw.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.