April-Wetter

Als ich heute Abend aus dem Bad kam sagte meine Tante: „Draußen schneit’s.“ Ich hab das erst für einen Scherz gehalten, bis ich dann wenige Augenblicke später aus dem Fenster sah: Schnee, wenig später war die Landschaft (bis auf die Straßen) weiß. Früher sagte man dazu „April, April, der macht was er will“. Heutzutage nennt man das wohl nur noch Klimawandel oder Klimakatastrophe.

Ähnliche Artikel:

Ein Gedanke zu „April-Wetter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.