Fast volljährig

Die Zeit vergeht schneller, als man denkt. In diesem Jahr wird er volljährig!

Wir haben das nur durch Zufall gesehen, weil der Renault von meinen Eltern zum TÜV musste. Ab Sommer darf der Wagen endlich ins Autokino 😉 In den letzten Jahren hat das Auto für meine Eltern gute Dienste geleistet und insgesamt (inkl. Vorbesitzer usw.) über 230.000 KM zurück gelegt. In ärmeren Ländern ist das ja nichts Besonderes. Dieses Modell kam aber immer in den Reparatur-Statistiken sehr schlecht weg.

Es gibt jedoch ein paar Gründe, die für ein anderes Auto sprechen: Farbe (schlimmer geht’s fast nicht), CD-Player funktioniert nur selten, “Beschleunigung”. Außerdem fehlen die nützlichen “Spielereien” wie ABS, Servo-Lenkung, Zentralverriegelung, Schiebedach usw.

Aber meine Eltern haben das Auto wohl ins Herz geschlossen. 😉

Wegen dem Auto musste ich in dieser Woche ein paar Mal relativ früh aufstehen und mit in die Werkstatt fahren. So konnte dann auch ein Defekt an “meinem” Wagen repariert werden.

Ähnliche Artikel:

Ein Gedanke zu „Fast volljährig“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.