Firefox-Addon: AutoPager

Die heutigen Browser können einen beim konfortablen Surfen unterstützen. Vor kurzem habe ich eine Erweiterung für Firefox gefunden, die ich sehr hilfreich finde: AutoPager

Oft werden Webseiten in mehrere „Teilseiten“ aufgeteilt. Z.B. bei den Google-Suchergebnissen gibt es bei einem allgemeinen Suchbegriff viele Seiten. Mit AutoPager muss man nicht auf den Link zur nächsten Seite klicken, warten bis die Seite wieder geladen ist. AutoPager läd automatisch die folgende Seite, wenn man an das Seitenende angelangt ist.

Zur Erkennung werden die einzelnen Seiten getrennt durch

Seitengrenze von AutoPager eingefügt. Seite ( x )

So wirken die vielen kleinen Seiten wie eine große zusammenhängende Seite. Man sieht schneller und bequemer die Ergebnisse der „Folgeseiten“.

Die Website, bzw. die Navigation muss dabei entweder nach einem bekannten Schema aufgebaut sein (z.B. GET-Parameter „start=x“), es kann aber auch eine eigene Regel hinzugefügt werden (dazu bin ich noch nicht gekommen). Bei Google funktioniert das schon hervorragend, auch bei anderen Websites möchte die Erweiterung mir „helfen“. Bislang kann ich das Addon nur empfehlen.

Ab und zu suche ich nach neuen Addons und teste diese. Meine persönliche Liste habe ich auch eben aktualisiert:

http://wiki.bekomedia.com/index.php/Firefox_Plugins

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.