Hektik am Abend

Eigentlich muss ich mich abends nach der Arbeit ausruhen, auch das Zusammensein mit Freunden tut mir gut. Heute Abend war es mal (wieder?) hektisch. Zunächst habe ich zusammen mit meinem Bruder die Reifen gewechselt, nachdem ich heute Mittag feststellen musste, dass ein Reifen mehr Luft verliert, als mir lieb war.

Danach bin mit den neuen Reifen zum nächsten Getränkemarkt gefahren. Zu Hause hatte sich das Leergut bereits gesammelt (5 Kisten + Einzelflaschen). Der Laden war kurz vorm Schließen, entsprechend habe ich mich beeilt.

Anschließend habe ich mich mit einem Datenbank-Problem beschäftigt, immer noch außer Puste.

Zuletzt habe ich – ebenfalls mit Jonis Hilfe – die neuen Gemeindebrief-Texte im Internet als Webseiten veröffentlicht und weitere kleinere Anpassungen vorgenommen.

Jetzt ist es bald halb zwölf und ich habe immer noch nichts von meinen “neuen” Getränken geholt. Das kann ich aber gleich noch nachholen. Prost!

Ähnliche Artikel:

  • aktuell wurden noch keine passenden Beiträge gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.