Bereit für die neue Woche

So langsam geht’s mir gesundheitlich wieder besser, hab aber immer noch einen großen Taschentuch-Verbrauch. In der Zeit nach dem letzten Blogeintrag habe ich auf ein paar Veranstaltungen verzichtet und lag die meiste Zeit im Bett. Ein bisschen erinnert mich das an meine Schulzeit: Da war ich auch viel eher am Wochenende oder in den Ferien krank.

Eben habe ein paar kleine Sachen in meinem Zimmer umgestellt, damit irgendwann ein LCD-Fernseher möglich ist. Trotzdem werde ich wohl erstmal auf eine „richtige“ Bildschirmdiagonale verzichten müssen. Auch wenn es keine großen Umzüge sind. Ich räume doch gerne mal meine Möbel um. Mit der Zeit werden eben manche Gegenstände wichtiger als früher, bei anderen ist es genau umgedreht.

Jetzt sitze ich – wer hätte es gedacht? – vor meinem Computer und vertibbe mihc ständgi, deshalb höre ich besser auf zu schreiben.

Ähnliche Artikel:

  • aktuell wurden noch keine passenden Beiträge gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.