2010 in 3D

Wie lange ist es her, dass 3D-Bilder, magisches Auge & Co in und dann wieder out waren?

Spätestens 2010 ist 3D wieder aktuell, diesmal weniger Büchern, sondern in Filmen: Avatar hat damit (für mich) angefangen, Filme wie „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ lasse ich jetzt mal komplett unerwähnt 😉

Das interessanteste an Avatar war für mich, dass mein Bruder bei einem Film endlich mal wieder mit mir einer Meinung war:

Avatar (3D) geschaut.
3D: Interessant, aber hätte – für diesen Film – nicht sein müssen.
Avatar:  Sehr schöner Film! Empfehlenswert

Quelle: Twitter

Nach den Trailern zu urteilen können wir uns demnächst Filme anschauen, die die dritte Dimension unterhaltsamer einsetzen.

Tja, die Zeiten ändern sich:

Früher:

Das Bild ist verschwommen.

2010:

Das ist die 3D-Version.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.