Buch: High Performance Websites

Der Yahoo-Mitarbeiter Steve Souders beschreibt in seinem Buch „High Performance Websites“ 14 grundlegene Regeln für Performance-Verbesserungen von Websites. Dabei werden auch die größten US-Websites im Jahr 2008 verglichen.

Sehr kurze Zusammenfassung:

  • Nicht benötige Inhalte und Resourcen entfernen
  • Resourcen zusammen fassen und komprimieren
  • Elemente zur „richtigen Zeit“ laden (CSS im Header, Javascript im Footer)
  • Caching erlauben

Das Buch ist zwar relativ dünn, in dem Thema aber doch ausführlicher, als meine wenigen Punkte. Interessant fande ich, dass manche Punkte von den Website-Besuchern abhängen: Z.B. wie oft wird ein Auftritt von einem Benutzer aufgerufen und welche bzw. wie viele Seiten werden geladen?

Zu dem Buch gibt es auch eine Fortsetzung, „Even Faster Websites“.

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.