Data Dealer – das Spiel mit persönlichen Daten

Data Mining mal anders. In dem Browsergame „Data Dealer – Legal, illegal, scheißegal“ kann auf spielerische Weise heraus finden, wie im Internet mit persönlichen Daten Geld gemacht werden kann.

Das Spiel befindet sich zwar noch in der Entwicklung, allerdings gibt es auf demo.datadealer.net bereits eine spielbare Demo.

Das Spielprinzip:

Über Personen oder Web-Angebote Datensätze zu Personen sammeln lassen bzw. einkaufen. Die neuen Daten integriert man in die eigene Datenbank. In der Datenbank werden die neuen Personen hinzugefügt und bestehende mit zusätzlichen Informationen ergänzt. Die Daten lassen sich an Interessenten verkaufen, in der Demo sind das z.B. Mobilfunk-Discounter oder Krankenversicherungen.

Mit dem neuen Geld kann man die Web-Angebote erweitern (z.B. Team erweitern, Werbung, Weiter-Entwicklung) oder neue Daten sammeln. Aber Vorsicht, immer die Risiko-Faktor-Anzeige im Auge behalten!

Einige Aktionen benötigen Energie, z.B. der Verkauf von Daten, die Integration u.a. Neue Energie erhält man von Zeit zu Zeit und mit dem Erreichen eines höheren Levels.

Die Demo enthält wohl schon die wesentlichen Spielbestandteile, allerdings fehlen noch einige Items und Features. Im Trailer wird das Spielprinzip erklärt und man bekommt auch einen kleinen Einblick, welche Optionen es (noch) nicht in die Demo geschafft haben:

Laut Website ist ein Multiplayer-Modus geplant, außerdem eine Facebook-Integration, Speicher-Funktion und Sound.

Fazit: Die Demo macht Spaß, bietet aber bewusst kein typisches Spielende. Man erhält einen Einblick, wie manche Leute mit „meinen“ Daten umgehen und handeln. Ich freue mich auf die nächste Version des Spiels.

Andererseits ist aber noch zu erwähnen, dass ein Großteil der persönlichen Daten von den Benutzern selbst veröffentlicht wurde. Anders als in diesem Spiel wurden einige soziale Netzwerke nicht gegründet, um nur die Daten abgreifen zu können. Für viele Betreiber macht es – langfristig – auch keinen Sinn, ihre Datenbestände zu verkaufen.

Ähnliche Artikel:

  • aktuell wurden noch keine passenden Beiträge gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.