Energy needed

Am Wochenende ist mein Auto nicht angesprungen, womit ich offenbar in diesen Tagen nicht alleine dastehe. Diesmal half auch nicht ein Starterkit.

Abends habe ich zudem zu spät fest gestellt das zwei Heizkörper nicht mehr liefern. Da zu dem Zeitpunkt die Temperatur im Schlafzimmer weniger als 9° C betrag habe ich mich kurzerhand für die Nacht selbst auf die Coach verwiesen.

Am Sonntag habe ich dann nach dem Gottesdienst der FEG in Friedberg die Heizungen wieder „warm geklopft“.

Am Nachmittag hatte ich dann noch netten Besuch und habe u.a. ein Regel für meinen begehbaren Kleiderschrank abgestaubt. Davor haben wir noch feststellen müssen, dass Bad Nauheim nicht für alle Navis kompatibel ist.

Heute Abend habe ich dann festgestellt, dass die Auto-Batterie höchstwahrscheinlich über sieben Jahre alt war. Also Batterie ausgebaut und kurz vor Feierabend noch das letzte Exemplar von diesem Typ bekommen. Mit der neuen Batterie ist das Auto besser angesprungen, als im letzten Sommer :-). Morgen werden ich noch die Halterungen anbringen, damit die Batterie auch während der Fahrt an ihrem Platz bleibt.

Mit Energie lebt es sich eindeutig angenehmer. So, jetzt hole ich mir erstmal einen Energy Drink…

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.