Leicht angeschlagen

Letzten Sonntag habe ich mich im Schwimmbad extra zurück genommen, damit ich in dieser Woche nicht krank werden würde. Die ersten Tage ging’s dann auch ganz normal. Aber seit gestern hab ich Kopfschmerzen und bin müde. (Fühl mich fast wie ‘ne Frau 😉 ) Ich lag seit Nachmittag die meiste Zeit im Bett. Am späten Abend ging’s wieder etwas besser. Außerdem konnte ich wegen dem vielen Cola auch nicht mehr schlafen. So bin ich doch noch mit meiner Arbeit ganz gut voran gekommen.

Nebenbei erstelle ich ein paar Bilder für das jaw-Suchspiel “Wo ist der Fehler”. Die Bildbearbeitung geht im Vergleich zu früher schon viel schneller. Das wichtigste ist eigentlich mal wieder die Idee.

Heute habe ich erfahren, dass es mir im Vergleich zu anderen gar nicht mal so schlecht geht. Dass ich aber noch nicht gesund bin merke ich z.B. daran, dass ich mir auf die Zahnbürste gebissen habe. Ich hoffe mal, dass ich heute in den Jugendkreis fahren kann, mal sehen…

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.