Pseudo-Schnee ?

Als ich gestern abend nochmal Richtung Marburg auf die Lahnberge gefahren bin – gab immer noch Fehler mit meiner BPEL-/Web Service-Umgebung – dachte ich:

„Das Wetter kann sich wohl nicht entscheiden, das ist kein Regen und kein richtiger Schnee. Immer diese halben Sachen.“

Ich laufe auch lieber im Schnee als in Pfutzen, habe ich gemerkt. Später wurde es dann doch etwas weißer, mein Auto war zwar nicht zugeschneit hatte aber eine charmante helle Schicht auf dem Dach.

PS: Ein Eintrag über’s Wetter – typisch deutsch hab‘ ich mal gehört…

Ähnliche Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.