Gelbe Unterhaltung

Bald habe ich meine acht Simpsons-DVD-Staffeln durch. Die meisten Folgen kannte ich ja bereits vom Fernsehen oder auf VHS. Meistens schaue ich eine Folge beim Essen, manchmal läuft Simpsons vor dem Schlafengehen als Ersatz für einen längeren Spielfilm.”Ausdauernde” Serien verändern sich mit der Zeit. Neue Leute, Charaktere kommen, usw. So ist das auch bei den Simpsons. Irgendwann gab’s wohl auch einen Einschnitt mit mehreren Todesfällen. Die neueren Folgen sind zwar komischer oder abgedrehter, aber insgesamt gefallen mir die neuesten Folgen nicht so gut.

Deshalb war ich mir nicht sicher, ob ich nach dem Kinobesuch nicht enttäuscht sein werde. Der Simpsons-Kinofilm – gerade gesehen! – ist wirklich eher im Stil der neueren Folgen (verständlich). Ich fande den Film sehr witzig – und dass obwohl ich manche Sprüche nicht gehört habe. Beim zweiten Anschauen werde ich bestimmt auch noch die ein oder andere Anspielung entdecken, die ich übersehen habe. Also werde ich mich gedanklich schonmal auf den Kauf der Ultimate Special Steel Collector’s Edition mit Director’s Cut vorbereiten 😉

Ähnlich wie bei “Cars” hat mir auch wieder die Parodie auf Schwarzenegger sehr gefallen.

So, nun fehlt noch der Kinobesuch “Stirb Langsam”. Dafür habe ich mir gerade die ersten Teile ausgeliehen. Wir könnten aber schon demnächst (am Wochenende) den Film anschauen ?!

[Edit: nur noch Quellcode]

<p style=”color: yellow; background-color: black”>Ich hatte schonmal ‘was von den eigenen Simpsons-Avatare gelesen und nun auch ausprobiert:
<a href=”http://www.simpsonsmovie.com/content/walkcycle/lake.swf?aid=3274151″ style=”left: 0px ! important; top: 17px ! important” title=”Klicken Sie hier, um dieses Objekt mit Adblock Plus zu blockieren” class=”abp-objtab-01242450002392328 visible ontop”></a><object classid=”clsid:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000″ codebase=”http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab#version=6,0,29,0″ width=”470″ height=”491″></object>

<param name=”movie” value=”http://www.simpsonsmovie.com/content/walkcycle/lake.swf?aid=3274151″></param>
<param name=”quality” value=”high”></param><embed src=”http://www.simpsonsmovie.com/content/walkcycle/lake.swf?aid=3274151″ quality=”high” pluginspage=”http://www.macromedia.com/go/getflashplayer” type=”application/x-shockwave-flash” width=”470″ height=”491″></embed>
<a href=”http://www.simpsonsmovie.com” target=”_blank”><img src=”http://www.simpsonsmovie.com/content/walkcycle/footer_us.jpg” border=”0″ /></a>

Kino: Fluch der Karibik 3

Ich hab’s nun auch endlich geschafft und war zusammen mit Holger und anderen in Fluch der Karibik – Am Ende der Welt.

Nachdem schon viele Freunde in der kurzen Zeit von meiner DVD Fluch der Karibik 2 profitieren konnten, kenne ich nun auch alle drei Teile.

Ich stimme größtenteils Holgers Filmbeschreibung zu. Nur dass ich Filme weniger nach den Schauspielern bewerte. Muss noch hinzufügen, dass der Film unterhaltsam war, auch wenn nicht alle lustige Szenen gelungen waren.

Der Film wurde durch eine Pause unterbrochen (Nachschub für Cola war so möglich). Das war auch für mich sinnvoll, denn am Anfang hat mir die Karibik gefehlt und es gab für meinen Geschmack zu viel Zauberei usw.
Dafür hat sich der zweite sehr Teil gelohnt.

In diesem Sommer gibt es ja noch einige Filme, die ich mir im Kino ansehen “muss”: z.B. “Simpsons – der Film”. Glücklicherweise sollte das nach der Klausurenzeit sein.

Blog-ToDo’s

Einige Sachen habe ich mir ja auf diesem Blog vorgenommen. Hier mal eine Zusammenfassung, also quasi ein Zwischenstand.

In dieser oder in der nächsten Woche sollte ich meine Simpsons-Staffel-Sammlung bereits komplett haben. Das wären dann die Seasons 1-8.

Die Badminton-Herausforderungen stehen immer noch. Terminlich hat es bisher ja noch nicht gepasst. Vielleicht können wir im Sommer in Goßfelden spielen, falls da Badminton in den Ferien nicht wieder ausfällt. Hoffentlich haben das auch meine Gegner nicht vergessen 😉

Ich hatte vor, über den Koran und Allah einen weiteren Blog-Eintrag zu schreiben. Daraus ist nichts geworden, ich habe auch nicht weiter gelesen. Der Koran hat für mich einfach nicht die Qualität, wie die Bibel. Mal sehen, ob ich das nochmal weiter verfolgen werde.

Meine “Vorsätze” für 2007:

In diesem Jahr werde ich * das Studium als Bachelor absolvieren

* eine Arbeitsstelle als Informatiker erhalten

* mehr Sport machen

Die Arbeitsstelle hängt davon ab, ob ich mein Studium beenden kann. Das Studium wiederum hängt sehr davon ab, wie Mathe (Numerik) läuft. Am 13. Juli ist die Klausur. Ob’s reicht weiß wirklich noch kein Mensch ! Der Stoff ist für mich schwierig, nur die Programmieraufgaben gingen bisher.
Mehr Sport machen: Habe ich probiert, stellt sich aber nach meinem kleinen Unfall als ebenfalls nicht einfach heraus. Zwar kann ich schon wieder etwas Sport machen, z.B. auch Fußball, aber nach ein wenig Bewegung merke ich meinen Fuß mindestens noch eine halbe Woche danach.

Ach ja, da war ja noch ein Punkt:

In diesem Jahr werde ich
* meine zukünftige Frau kennen lernen

Ich habe wirklich zwei Wochen lang nach dem Eintrag im Januar überlegt, ob die Leute (“Leser”) mich verstehen, oder ob ich dazu noch etwas schreiben soll. Mich haben später auch 2,3 Leute darüber angesprochen, die das witzig fanden – so war’s ja auch gedacht. Ich kann das nämlich nicht planen. Falls ich mal einer interessanten Person begegnet bin, war das immer unerwartet. Das macht das ganze dann auch noch spannender 😉

Fragen, die nächste (Stöckchen) …

Nochmal so’ne Frage-“Runde”. Anfangs waren die Fragen ja noch speziell auf ein bestimmtes Gebiet bezogen, mittlerweile wird alles “abgeklappert” ;-).

Jobs, die du in deinem Leben gerne getan hättest:
Ich würde gern möglichst bald ganz praktisch mit einem Job anfangen (Informatiker).

Filme, die du immer wieder anschauen kannst:
Die Passion Christi, Butterfly Effect 1, Starship Troopers, und ich glaube auch Fluch der Karibik.

Städte, in denen du gerne leben möchtest:
Frankfurt hat mir ja schon immer gefallen, ich müsste aber kürzlich feststellen, dass es den typischen Dialekt in der Innenstadt im Grunde nicht mehr gibt 🙁 .

Plätze, an denen du im Urlaub warst:
Torredembarra (Spanien), Böhmerwald (Österreich), Knüll (Ostsee), Nordsee (Kur).
Das sind glaube ich die wichtigsten Orte, nicht viel, das bedeutet ich kann noch viele Orte besuchen 😉

Deine Lieblingsserien:
Eigentlich nur “Die Simpsons”

Plätze, wo du gern gerade wärst:
Hm, da, wo es nicht so regnet?

Bücher, die du immer wieder lesen kannst oder gerne gelesen hast:
Immer wieder lesen? So interessant ist doch kein Buch, außer die Bibel.

CDs, die du immer wieder hören kannst:
Alle Alben von Hammerfall, Within Temptation – The Silent Force, …
Im übrigen verkaufe ich CDs, die ich nicht mehr hören kann.

Blogger, denen du das Stöckchen weitergibst:
Joni, Totti, Flo

Danke für’s Gespräch. 😉